Geschichte und Tradition

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung im Druck

Vom Buchdruck hin zur Spezialisierung auf hochwertige Etiketten

Heute ist die Duro Druck GmbH auf den Druck von Rollenhaftetiketten spezialisiert. Bis es dazu kam, durchlebte das Unternehmen einige Innovationen und sammelte dabei die Erfahrungen im Druckwesen, auf die unsere Kunden heute setzen.

1956 gründete Paul Brüggenthies das Unternehmen, eine Buchdruckerei. Damals wurden hauptsächlich Margarine- und Eisbecher gedruckt und ausgestanzt. DuroDruck war zu dieser Zeit Lieferant für die im angrenzenden Gebäude befindliche Papierbecherfabrik Hukol & Co. (Heute befindet sich an dieser Stelle der Maschinensaal)

Später wurde die DuroDruck GmbH zur Akzidenzdruckerei erweitert und übernahm mehr und mehr Geschäfts- und Privatdrucksachen. Wichtigster Abnehmer war die Firma SONAX Chemie und es wurden hauptsächlich Bogenetiketten auf Chrompapier gefertigt.

Nach dem Ableben des Gründers Paul Brüggenthies übernahm die Franz Hoffmann & Söhne KG /SONAX die Druckerei. Ende der 70er-Jahre wurde von Buchdruck auf Offsetdruck und von Bleisatz auf Fotosatz umgestellt, Anfang der 90er Jahre auf Desktop-Publishing.

Zuvor, im  Jahr 1984 wurde die erste Rollenetikettendruckmaschine in Betrieb genommen. Im Laufe der folgenden Jahre entstand eine leistungsfähige Etiketten- und Aufkleberproduktion. Dem Kurs der Innovationen zur Steigerung von Qualität und Produktivität sind wir weiterhin treu.

Rufen Sie uns an!

E-Mail: info@DuroDruck.de

Telefon: +49 8427 98511-0

Fax: +49 8427 98511-10